DAAF 60120 36

Der DAAF 60120 36 Federarm ist durch den reduzierten Durchmesser im Montagebereich bestens für kleinere Drehgeber in Kombination mit einem 200er oder 300er Messrad geeignet. Durch die 8 Bohrungen auf einem Teilkreis von 26 mm ist eine optimale und variable Befestigung des Encoders möglich.
Der Federarm kann von beiden Seiten montiert werden, somit ist die Richtung der Federbelastung änderbar.
Die Vorspannung und der sich daraus ergebende Anpressdruck kann durch die beiden vorderen Schrauben individuell angepasst werden und ist über die Skalierung ablesbar.

Technische Daten - Federarm

technische Daten DAAF 60120 36
Werkstoff Aluminium, eloxiert
Temperaturbereich -30/ +60 ºC
Gewicht 337 g

CAD

DAAF 60120 36

 

Technische Zeichnung