FSXK 3832/3850

spielfreie, winkelsynchrone Übertragung von Drehbewegungen, für große Drehzahlen und Drehmomente geeignet, optimaler Ausgleich aller Fluchtungsfehler, schwingungsdämpfend, sehr große Drehfedersteife, mittlere Rückstellkräfte, Ganzmetallausführung, keine bewegten Teile, unverlierbare und gegen Verdrehen gesicherte Klemmnaben für eine zuverlässige Wellenverbindung.

Technische Daten - Federscheibenkupplung FSXK

Technische Daten

 

FSXK 3832

FSXK 3850

max. Drehzahlmin-¹8.0008.000
max. DrehmomentNcm400400
max. Wellenversatz   
          radialmm± 0,3± 0,8
          axialmm± 0,3± 0,8
          angularGrad± 2,5± 2,5
DrehfedersteifeNm/rad250250
RadialfedersteifeN/mm22012
Trägheitsmomentgcm282106
max. M der SchraubenNcm120120
Temperaturbereich°C-30/ +120-30/ +120
Gewicht ca.g5363
Werkstoff FlanschAluminiumeloxiert 
FederscheibeEdelstahl  

Bohrungskombinationen FSXK 3832

d1/d269510111214
6xxxxxx
95 xxxxx
10  xxxx
11   xxx
12    xx
14     x

Ø95 ≙ Ø 9,52mm / Ø 3/8

Zum Herunterladen der step Datei die gewünschte Bohrungskombination anwählen.    

Bohrungskombinationen FSXK 3850

d1/d269510111214
6xxxxxx
95 xxxxx
10  xxxx
11   xxx
12    xx
14     x

Ø95 ≙ Ø 9,52mm / Ø 3/8

Zum Herunterladen der step Datei die gewünschte Bohrungskombination anwählen.      

Technische Zeichnungen