WKAK 1625/1928

Universell einsetzbar für spielfreie, winkelsynchrone Übertragung von Drehbewegungen, große Drehfedersteife, kleine Rückstellkräfte, schwingungsdämpfend, optimaler Ausgleich von Fluchtungsfehlern, keine bewegten Teile, aus einem Stück gefertigt mit Klemmnaben für eine beschädigungsfreie Wellenverbindung.

Technische Daten - Wendelkupplung

Technische Daten

 

WKAK 1625

WKAK 1928

max. Drehzahlmin-¹6.0006.000
max. DrehmomentNcm6080
max. Wellenversatz   
          radialmm± 0,2± 0,25
          axialmm± 0,3± 0,4
          angularGrad± 3,5± 4,0
DrehfedersteifeNm/rad5,58
RadialfedersteifeN/mm3036
Trägheitsmomentgcm23,88,7
max. M der SchraubenNcm50120
Temperaturbereich°C-30/ +150-30/ +150
Gewicht ca.g1016
WerkstoffAluminiumeloxiert 

Bohrungskombinationen WKAK 1625

d1/d223456
2x x x
3 x xx
4  xxx
5   xx
6     

 

Zum Herunterladen der step Datei die gewünschte Bohrungskombination anwählen.  

Bohrungskombinationen WKAK 1928

d1/d245663 
4x x  
5 xxx 
6  xx 
63   x 

 

Ø63 ≙ Ø 6,35mm/ Ø 1/4

Zum Herunterladen der step Datei die gewünschte Bohrungskombination anwählen.    

Technische Zeichnungen