WKAK 1625/1928

Universell einsetzbar für spielfreie, winkelsynchrone Übertragung von Drehbewegungen, große Drehfedersteife, kleine Rückstellkräfte, schwingungsdämpfend, optimaler Ausgleich von Fluchtungsfehlern, keine bewegten Teile, aus einem Stück gefertigt mit Klemmnaben für eine beschädigungsfreie Wellenverbindung.

Technische Daten - Wendelkupplung

Technische Daten

 

WKAK 1625

WKAK 1928

max. Drehzahl min-¹ 6.000 6.000
max. Drehmoment Ncm 60 80
max. Wellenversatz      
          radial mm ± 0,2 ± 0,25
          axial mm ± 0,3 ± 0,4
          angular Grad ± 3,5 ± 4,0
Drehfedersteife Nm/rad 5,5 8
Radialfedersteife N/mm 30 36
Trägheitsmoment gcm2 3,8 8,7
max. M der Schrauben Ncm 50 120
Temperaturbereich °C -30/ +150 -30/ +150
Gewicht ca. g 10 16
Werkstoff Aluminium eloxiert  

Bohrungskombinationen WKAK 1625

d1/d2 2 3 4 5 6
2 x   x   x
3   x   x x
4     x x x
5       x x
6          

 

Zum Herunterladen der step Datei die gewünschte Bohrungskombination anwählen.  

Bohrungskombinationen WKAK 1928

d1/d2 4 5 6 63  
4 x   x    
5   x x x  
6     x x  
63       x  

 

Ø63 ≙ Ø 6,35mm/ Ø 1/4

Zum Herunterladen der step Datei die gewünschte Bohrungskombination anwählen.    

Technische Zeichnungen